Neue Broschüren zum ländlichen Raum erhältlich

Gleich zwei neue Publikationen beschäftigen sich mit dem ländlichen Raum und den Themen "Daseinsvorsorge" bzw. "regionale Vielfalt". Beide können kostenlos bestellt werden.

"Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen unter Druck"

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat eine Publikation mit Beiträgen zu aktuellen Themen der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen und dem Umgang mit den Herausforderungen des demografischen Wandels herausgegeben. Die Autoren stellen neue Ideen, aktuelle Entwicklungen und Handlungsoptionen vor.

Die Beiträge der Publikation widmen sich der Frage, wie die staatlichen und privaten Akteure ein möglichst flächendeckendes Angebot der Daseinsvorsorge organisieren können. Im Fokus stehen zum einen Anpassungsstrategien, um die Angebote der Daseinsvorsorge besser zu organisieren - zum Beispiel durch regionale Kooperation oder Dorfladenkonzepte. Zum anderen werden Handlungsoptionen diskutiert, die versuchen, die Erreichbarkeit von Versorgungseinrichtungen entscheidend zu verbessern, beispielsweise durch zielgruppengerechte Mobilitätskonzepte oder neue Chancen des Internets.

Die Publikation kann hier kostenfrei bestellt oder als PDF-Datei heruntergeladen werden (22 MB).

"Ländliche Räume - Räume voller Ideen! Zukunft gestalten durch regionale Vielfalt"

Die Broschüre stellt Projekte vor, die auf dem Gemeinschaftsstand der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume und des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz auf der Internationalen Grünen Woche 2013, Sonderschau „Lust aufs Land“, präsentiert wurden - Projekte, die nicht nur die Vielfalt des ländlichen Raumes exemplarisch demonstrieren, sondern auch zeigen, wie diese reichhaltigen Potenziale und Ideen kreativ genutzt werden können, damit Dörfer und Regionen lebendig und funktionsfähig bleiben oder wieder belebt werden können.

Die 40-seitige Broschüre kann hier kostenfrei bestellt ider als PDF-Datei heruntergeladen werden (3,4 MB).