Dr. Bröckling referiert bei Kommunalen Zukunftsgesprächen der Oberösterreichischen Landesregierung

Bei der Vortragsreihe präsentierte der planinvent-Geschäftsführer zum Thema "Gemeinden – Lebensräume mit Zukunft in Zeiten des demografischen Wandels" einen Beitrag zum Thema "Die Zukunft kommt vom Land - ZukunftsDÖRFER in Nordrhein-Westfalen".

Vortrag Bröckling Linz 01    Vortrag Bröckling Linz 02

Vortrag Bröckling Linz 03    Vortrag Bröckling Linz 04

Auf Einladung der Oberösterreichischen Zukunftsakademie vom Amt der Oberösterreichischen Landesregierung trat planinvent-Geschäftsführer am 27. Mai 2013 im Ars Electronica Center in Linz als Referent auf. Unter dem Titel "Die Zukunft kommt vom Land - ZukunftsDÖRFER in Nordrhein-Westfalen" thematisierte Bröckling unter anderem die NRW-Regionalen und stellte die Projekte "ZukunftsDORF Legden" und "Nordkirchen - auf dem Weg zur inklusiven Gemeinde" aus planerischer Sicht vor. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion mit den anderen Referenten des Zukunftsgesprächs stand der planinvent-Gründer Rede und Antwort. 

Als weitere Redner und Experten traten bei der Veranstaltung auf: Hans Hingsamer, Präsident des OÖ Gemeindebundes, Wolfgang Rescheneder, Leiter der Oö. Zukunftsakademie, Verena Peer von der Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Raumplanung und Ländliche Neuordnung, sowie Helmut Hiess, Ingenieurkonsulent für Raumplanung und Raumordnung und Geschäftsführer von Rosinak&Partner, Wien.